Willkommen auf unserer Homepage

Hervorgehoben

Sommerferien

Liebe Besucher unserer Internetseite, 

wir wünschen Ihnen von Herzen schöne Sommerferien!

Und ihr, liebe Kinder, erholt euch gut, habt ganz viel Spaß und kommt nach den Ferien gut gestärkt wieder zurück zur Schule. Wir freuen uns auf euch!

Eure Lehrerinnen und Lehrer von der KGS Erlenweg

   ferien

Verabschiedung der 4. Klassen

Am letzten Schultag wurden unsere 4. Klassen im Rahmen unserer großen Schulversammlung von den restlichen Kindern der Schule verabschiedet. Zunächst gaben sie selbst noch zwei Abschiedslieder zum besten, bevor sie dann durch einen riesigen Spalier bestehend aus Erst-, Zweit- und Drittklässlern die Turnhalle verließen.

Liebe Frösche, Schildkröten und Pinguine,

es war eine tolle Zeit mit euch! Wir werden euch in bester Erinnerung behalten und hoffen, dass ihr uns zwischendurch immer wieder mal besuchen kommt. Wir werden euch so schnell nicht vergessen. Bleibt so wie ihr seid!

Eure Klassenlehrer

Herr Jakobs, Frau Mühr (+ Frau Sethe), Frau Metz (+ Frau Chigri), aber auch alle anderen Kolleginnen und Kollegen der KGS Erlenweg

Steinzeit in der 3a

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a reisten im Sachunterricht viele viele Jahre zurück in die Steinzeit und begaben sich auf Spurensuche nach unseren Vorfahren:
Mit Hörsachgeschichten und Sachbüchern haben wir Lapbooks erstellt, wir wurden zu Steinzeitkünstlern und besuchten eine Ausstellung zu „Neandertaler & Co“. Dabei durften wir viel entdecken und erleben.

Besuch im Hänneschen Theater

Zur Freude aller Beteiligten haben alle Kinder unserer Schule Freikarten für einen gemeinsamen Besuch im Hänneschen Theater erhalten. Und damit die Pänz nicht ganz unvorbereitet dort eintreffen, hatten wir am 15. und 16.05. Besuch von Frau Wessels. Hier lernten die Kinder neben allgemeinen Informationen zum Puppentheater zum Beispiel die Figuren Tünnes und Schäl, Hänneschen und Bärbelchen sowie den Speimanes kennen. Zum Schluss durften einige Kinder dann selbst das Führen des Bärbelchens ausprobieren.

Bereits am 17.05. geht es für die 2a, 2b, 2c, 3a, 4b und 4c los. Die Klassen 1a, 1b, 1c, 3b, 3c und 4a folgen am 24.05.

Wir freuen uns riesig!

Weitere Fotos vom Schulfest

Mit kleiner Verspätung hier nun wie bereits angekündigt noch weitere Fotos von unserem Schulfests vom 25. März 2017.

Bericht zum Schulfest

Bei strahlendem Sonnenschein feierte die KGS Erlenweg am vergangen Samstag ihr Schulfest.

Eröffnet wurde das Fest von der Orchester-AG unter der Leitung von Frau Schott. In dem Ensemble spielen inzwischen neun Kinder unserer Schule.

Anschließend ging es an die zahlreichen Stationen rund um das Thema „Fit wie`n Turnschuh“, was zugleich das Motto unserer Projektwoche vom 03. bis 07.04.2017 sein wird.

Der absolute Renner waren die Stationen vom „RollerKids-Mobil“ aus Wuppertal. Hier konnten die Kinder sich an Waveboards, Skateboards, Kickboards ausprobieren und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Auch für die notwendige Schutzausrüstung war gesorgt.

Auf dem Schulhof am Erlenweg wurden Klassiker wie Eierlaufen, Sackhüpfen und Tauziehen angeboten. Auch ihre motorische Geschicklichkeit konnten die Kids bei zum Teil selbst gebastelten Spielen unter Beweis stellen. Die Mitarbeiter der OGS beteiligten sich u.a. mit einer Station „Kinderschminken“, ein Medienpoint der Schulsozialarbeiterin Susanne Korte-Sturm lud zu informativen Gesprächen ein. Die Schulpflegschaft sorgte für mit frisch gebackenen Waffeln, gegrillten Würstchen und Köfte für das leibliche Wohl.

Neben dem grandiosen Wetter trugen vor allem die zahlreichen helfenden Hände zu einem gelungenen Fest bei! Herzlich Dank an dieser Stelle!!

Weitere Bilder folgen in Kürze!

Unser Schulfest steht an!

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Besucher unserer Homepage,

am Samstag, den 25.03.2017, findet von 10 bis 14 Uhr unser diesjähriges Schulfest statt. Wir werden auf beiden Schulhöfen sowie in der Turnhalle ein buntes Bewegung- und Bastelangebot darbieten, das Schulorchester wird sein können unter Beweis stellen und wie immer wird es viel Zeit für Gespräche, Spaß und ein lustiges Beisammensein geben. Die Schulpflegschaft sorgt dabei traditionell für das leibliche Wohl! Bereits an dieser Stelle möchten wir ein großes Dankeschön für die zahlreiche und tatkräftiges Unterstützung bei der Planung und Vorbereitung des Festes an die Elternschaft aussprechen! Vielen Dank!!!

Wir laden Sie und euch alle ganz herzlich mitsamt Familien und Freunden dazu ein, mit uns feiern.

Ihr Team von der KGS Erlenweg

 

„Lehrergalerie“

img_7492 img_7508

Die Kinder der Klasse 4a haben im Kunstunterricht Bilder für die „Lehrergalerie“ gemalt, die im Foyer unserer Schule zu sehen ist. Nun sind endlich auch Frau Wiegelmann, Frau Chigri, Frau Tromm und Herr Pauli auf die altbekannte Art und Weise verewigt. Hier können Sie die Kunstwerke bereits bewundern, auch im Foyer werden sie sicherlich zeitnah hinzugefügt.

img_7491 img_7490

Nää… wat war dat wieder schön….

Dat Wetter war jot, die Kamellerufe waren zahlreich und die vielen Zuschauer des Beckendorfer Veedelszoch waren von den Socken.

Von den Socken hatten wir jede Menge für die Kostüme der Teilnehmer*innen am jährlichen Zug durchs Veedel für den Kopfschmuck verarbeitet. Und unsere Pänz vom Erlenweg trugen stolz ihre bunten Strumpfhosen als Kopfdekoration.

Zusammen mit unseren roten Umhängen war die Fußtruppe der KGS Erlenweg, die auch dieses Jahr wieder zusammen mit den Teilnehmer*innen aus den Behindertenwerkstätten des Pistorhofes unterwegs war, ein Hingucker.

Für die viele Arbeit der Karnevals-AG im Vorfeld wurden wir mit dem 3. Platz von der Gesellschaft der Karnevalsfreunde Köln-Bickendorf von 1933 e.V., der Veranstalterin des Veedelszuges, belohnt.

Die alljährliche Teilnahme unserer ca. 70-köpfigen Karnevalstruppe wäre ohne die fleißigen „Heinzelmännchen“ im Hintergrund nicht möglich. Wie bei so vielen Vorbereitungsarbeiten helfen auf großartige Weise tolle Mütter und Väter. Selbständig ermöglichen sie an Bastelnachmittagen die Anfertigung von Kostüm und phantasievollen Kopfbedeckungen den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern samt Eltern unter Anleitung. Vorab werden von ihnen Ideen und Umsetzung in vielen Treffen aufs Genauste auf Machbarkeit und Effektivität geprüft.

Mittlerweile haben wir eine Musikanlage im Transporter, beides gesponsert durch Eltern, Im ist auch gleichzeitig die Kamelleausgabe. Das Wurfmaterial wird günstig bestellt und seit diesem Jahr gibt es auch schuleigene Kamellebüggel.

Alles in allem garantiert die Karnevals-AG den Kindern, Familien und dem Schulpersonal eine stressfreie Teilnahme am wunderbaren Beckendorfer Veedelszoch.

Nur Kamelle werfen muss man noch selbst…. Und dat war wieder soooo schön…

Autorin: S. Korte – Schulsozialarbeit

Kochen im Klassenraum? – Ja, das geht!

Die dritten Klassen haben im Herbst und Winter im Fach Sachunterricht ihr Wissen über eine gesunde Ernährung nicht nur in der Theorie, sondern vor allem auch durch die Praxis erweitert. Mindestens einmal die Woche wurden Speisen in Kleingruppen zubereitet: Zunächst wurde gemeinsam geplant, wer welche Zutat und welches Arbeitsgerät mitbringt. In der Kochstunde dann wurde nach dem gründlichen Waschen der Hände und dem Einhalten der anderen Hygiene-Regeln mit Hilfe der Rezepte vom „Kater Cook“ der Arbeitsplatz hergerichtet und arbeitsteilig kleine, gesunde Speisen zubereitet – ob Obstsalat, Gemüsesticks mit Kräuterdip, Nudel- oder Möhrensalat. Am Ende durfte das gemeinsame Essen natürlich nicht fehlen!